Creators Lab Virtual Reality

Ein Kreativlabor der Wirtschaftsagentur in Kooperation mit sound:frame

Als Kreativlabor, das von der Wirtschaftsagentur Wien mit ihrem Kreativzentrum departure in Kooperation mit sound:frame veranstaltet wird, bringt das Creators Lab die spannendsten Köpfe der Wiener Kreativszenen mit innovierenden Wirtschaftsunternehmen an einen Tisch.

Unter dem Titel „VR – Virtual Reality“ widmet sich das Lab am 24. Mai den Potenzialen in der künstlerisch-kreativen Content-Produktion, sucht nach neuen Arten des Erzählens und Erfahrens und diskutiert den technologischen Status Quo sowie die Marktchancen von VR.

– Wie verändert sich das Storytelling mit den neuen technologischen Möglichkeiten?
– Welche Herausforderungen entstehen in der Contenfindung und -produktion?
– Welchen Markt gibt es bereits für VR und wohin kann er sich entwickeln?

In einer exklusiven Runde von Designerinnen, Games-Entwicklern, Visual- und Animation-Artists, werden an Hand von Best-Practice Beispielen Potenziale ausgelotet und Konzepte entworfen.
Ziel des Creators Lab ist es, im interdisziplinären Austausch Ideen und Impulse zur Erweiterung des eigenen Tätigkeits- und Wirkungsbereiches zu erarbeiten.

Impulse kommen von Kris Staber (arx anima), Johanna Pirker (TU Graz), Marcus Josef Weiss und Markus Wintersberger (Fachhochschule St. Pölten).

Als Kooperationspartner des Labs stellt Hutchison Drei Austria aktuelle VR-Technologien (Samsung Gear VR Sets, neue 360° Kamera-Systeme) zur Verfügung.

Teilnahme

Bewerbungen mit Motivationsschreiben bitte bis 2. Mai 2017 an departure@wirtschaftsagentur.at
Die Teilnahmebestätigung und Bekanntgabe des Veranstaltungsortes erfolgt bis zum 8. Mai 2017.

Share on Facebook